Montag, 25. April 2011

Jan Pelz: Schlachtszenario

Schämen sollen sie sich!

Schande! Systematisch spritzt samtroter Saft sämtliche Schlachtfelder scharlachrot, Schusswunden sprudeln, Sehnen springen, Sinne schwinden.
Schützen schießen, Soldaten säbeln siegessicher, schlitzen Scheitel, sogar Schultern seitwärts scheibenförmig.
Söldner schreien seltsame Sprüche, stöhnen, salutieren sogar sterbend sinnesverloren.
Silbern scheinen Schutzschilder, schillernde Stahlträger sichern Schützengräben.
Schwadronenscharen schwören salbungsvoll Siegesschwüre, Sanitäter sammeln schamlos Stücke seltsamer Scheusale, sezieren, selektieren sogar stinkende Skelette.
Schmerzsaison sämtlicher Seelen, Schatten schwingen schauderlich, Schaffot suspekter Strolche.
Synchron strömt säuerliches Senfgas südwärts.

Sensation:
Seriös stammeln Stümper scheinheilig Sätze, Scharlatane sichern sich Sitzplätze, samtene Sessel, Sektsaufend, Sherryschlürfend.
Senate suggerieren Sicherheit, starten Staatsspiele, sichern sündhafte Systeme, scheffeln Schätze, senden sauberen Schwachsinn.
Seidene Schlipse sitzen super, sentimentale Senatssprecher seufzen satt.
Schämen sollen sie sich!

Keine Kommentare:

Kommentar posten